.

Hypnocoaching

Auf Wunsch kombiniere ich Coaching mit HypnoCoaching. Das wird immer dann eingesetzt, wenn jemand aufgrund seines eigenen Denkmusters in eine Blockade kommt, die mit klassischem Coaching nicht aufzulösen ist. Wenn das bewusste Denken nicht ausreicht, kann man die unbewussten Kräfte, das unbewusste Wissen aktivieren. Der Klient kommt in intensiven Kontakt mit sich selbst und erhält so von sich selbst neue Anregungen zur Lösung.
HypnoCoaching verwendet Techniken aus der klassischen medizinischen Hypnose, die das unbewusste Wissen gezielt für Lösungsprozesse mit einbezieht. Das Unbewusste ist die Steuerzentrale für alle seelisch-geistigen und körperlichen Vorgänge.

Zertifizierung/Mitgliedschaft Milton H. Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose (MEG-Hypnose)